große Gliederpuppe (rechts im Bild) lässt kleinere Gliederpuppe (Bildmitte) an Marionettenfäden spazieren
Semesterfrage

Was bestimmt menschliches Verhalten?

Wie sehr unsere täglichen Entscheidungen von Faktoren mitbestimmt werden, die bis tief in die Menschheitsgeschichte reichen, das beleuchten Wissenschafter*innen der Uni Wien im Sommersemester 2022.
In Kooperation mit:

Semesterfrage 2022: Was bestimmt menschliches Verhalten?

Die meisten unserer Entscheidungen treffen wir ohne viel nachzudenken, und erst wenn etwas anders als gewohnt ist, wird uns unser Verhalten bewusst. Dieses hat sich über Generationen entwickelt und wird neben Genen und evolutionärem Erbe auch von unserer individuellen Entwicklung, unseren (Lern-)Erfahrungen sowie Umwelteinflüssen bestimmt. Wie spielen diese Faktoren zusammen, wenn es darum geht, den großen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen? Im Sommersemester 2022 blicken wir gemeinsam mit unseren Forscher*innen sowohl tief in die Menschheitsgeschichte als auch in die Zukunft, um mehr über die Grundlagen menschlichen Verhaltens zu erfahren.

Über die Semesterfrage

Jedes Semester stellt die Universität Wien in Kooperation mit der Tageszeitung "DerStandard" eine Frage zu einem Thema, das die Gesellschaft aktuell bewegt. Wissenschafter*innen der Uni Wien beantworten und diskutieren die Frage im Rudolphina Magazin und auf "DerStandard" sowie im Rahmen einer Veranstaltung zu Semesterende.