Schwerpunkte im Überblick

Schwerpunkte im Überblick

Semesterfrage
Das Vertrauen der Bevölkerung in die Politik ist dramatisch gesunken. Welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt und wie der digitale Wandel umgekehrt dabei helfen kann, die Demokratie wieder zu stärken, dazu nehmen Expert*innen der Uni Wien ein Semester lang Stellung.
Semesterfrage
Wie sehr unsere täglichen Entscheidungen von Faktoren mitbestimmt werden, die bis tief in die Menschheitsgeschichte reichen, das beleuchten Wissenschafter*innen der Uni Wien im Sommersemester 2022.
Schwerpunkt
In jeder Millisekunde leisten unsere Zellen Präzisionsarbeit. Wissenschafter*innen der Universität Wien erforschen die ausgeklügelten Prozesse in der Zelle, um die Entstehung von Krankheiten – von Alzheimer bis Krebs – zu verstehen.
Semesterfrage
Die Pandemie stellt unseren Alltag auf den Kopf. Hat das auch Auswirkungen auf unsere Werte? Von Arbeit über Familie bis zu Gerechtigkeit: Im Wintersemester steht in Rudolphina das Thema Wertewandel im Mittelpunkt.
Schwerpunkt
Von neuen familiären Abläufen bis hin zu Logistikketten: Expert*innen der Universität Wien sprechen über die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche.
Semesterfrage
Das Zeitalter des Menschen konfrontiert uns mit sehr ernsten Zukunftsfragen. Ein Semester lang beleuchten Expert*innen der Uni Wien die Folgen der Klimakrise und diskutieren Handlungsempfehlungen für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.
Semesterfrage
Herbst 2020: Die ganze Welt wartet auf den ersten Corona-Impfstoff. Passend dazu fragt die Uni Wien nach den Wirkstoffen der Zukunft und informiert über neueste Erkenntnisse u.a. im Bereich Krebstherapie, Medikamententransport, Mikrobiomforschung und High-Tech-Chemie.
Semesterfrage
"Sprache ist der Schlüssel zur Welt", sagte einst Wilhelm von Humboldt. Welche Rolle spielt die Sprache für unsere Identität? Was passiert beim Sprechen im Gehirn und wie setzen Werbung oder Politik Sprache manipulativ ein? Das fragen wir unsere Forscher*innen im Sommersemester 2020.
Semesterfrage
Biologische Vielfalt ist die Grundlage für unser Wohlergehen. Doch intakte Lebensräume schrumpfen rasant, weltweit ist etwa jede vierte Tier- und Pflanzenart vom Aussterben bedroht. Forscher*innen der Uni Wien zeigen Wege auf, wie wir diesem Verlust an Artenvielfalt entgegenwirken können.