Audimax Podcast mit Martina Kopf

Die Literaturwelten Afrikas

22. September 2020 von Martina Kopf
Die Pluralität afrikanischer Literaturen ist so vielschichtig und mannigfaltig wie der Kontinent selbst. Im Podcast erzählt die Afrikawissenschafterin Martina Kopf, die aktuell das Elise Richter-Projekt "Concepts of development in postcolonial Kenyan literature" leitet, mehr über die Literaturwelt Afrikas.
© Hanna Möller

Audimax Podcast mit Martina Kopf

Martina Kopf lehrt und forscht am Institut für Afrikawissenschaften an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Ihre Schwerpunkte liegen auf den Literaturen Afrikas und der Diaspora mit einem weiteren Schwerpunkt auf globale feministische Theorie.

Aktuell leitet sie das Elise Richter-Projekt (FWF) "Concepts of development in postcolonial Kenyan literature".